Der Teilstandort Vennhauser Allee wird aktuell von 86 Schülern besucht, die in sechs alters- und jahrgangsübergreifenden Klassen in den Förderschwerpunkten Lernen sowie Emotionale und Soziale Entwicklung gefördert werden. Herr Jipps-Hemmes unterstützt die Schulleitung als Standortkoordinator. Der Standort ist räumlich und medial hervorragend ausgestattet und erfreut sich einer großen Nachfrage, so dass voraussichtlich zum Schuljahr 2018/2019 eine weitere Klasse eingerichtet werden muss. An diesem Standort wird an drei Tagen (MO, DIE, DO) Nachmittagsunterricht bis 15 Uhr geboten.