Informationen der Schulleitung vom 14.05.2019

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Freunde und Förderer unserer Schule, liebe Besucher der Homepage,

die Einbruchsserie in Schulen und Kindergärten hat auch uns erneut getroffen. Über die Osterfeiertage ist am Teilstandort Vennhauser Allee zweimal eingebrochen worden. Neben den zahlreichen mutwilligen Zerstörungen (Glastüren eingeschlagen, Türen aufgebrochen, Inhalte der Lehrerfächer auf dem Boden verteilt, …) sind einige Klassenkassen gestohlen worden. Gesamtschulisch gesehen war dies der sechste Einbruch in vier Wochen. Dank der Aufmerksamkeit unseres Hausmeisters konnten die Täter der Einbrüche an der Vennhauser Allee gestellt werden. Wir sind sehr froh darüber, dass Schülerinnen und Schüler unserer Schule nicht beteiligt waren.

In der letzten Woche fand an allen Standorten unsere Projektwoche unter dem Thema „Wir sind eine Schule“ erfolgreich statt. Eine Woche lang wurde intensiv an diesem Thema gearbeitet. Es gab an den einzelnen Standorten und standortübergreifend tolle Ergebnisse, die am letzten Freitag schulintern präsentiert wurden. Fotos finden Sie in Kürze auf unserer Homepage.

Die Personalsituation ist weiterhin angespannt. Wir haben zwei Stellen für das schulscharfe Verfahren zur Ausschreibung erhalten. Jedoch ist nicht zu erwarten, dass wir diese Stellen besetzen können, da die Bewerberlage weiterhin sehr dünn ist. Das Beurteilungsverfahren für die Konrektorstelle wird voraussichtlich im Laufe dieses Monats abgeschlossen sein, so dass ich davon ausgehe, dass wir im nächsten Schuljahr wieder eine/n KonrektorIn haben.

Aktuell finden die Zentralen Abschlussprüfungen statt. Wir drücken unseren AbschlussschülerInnen die Daumen, dass sich die intensiven Vorbereitungen auszahlen und die Prüfungen mit guten Noten abgeschlossen werden. Die Schulentlassfeiern finden am Donnerstag, den 27.06.2019 (für den Standort Garath), Freitag, den 28.06.2019 (für den Standort Vennhauser Allee) und Dienstag, den 02.07.2019 (für den Standort Walther-Rathenau-Straße) statt.

Der Monat Juni ist von zahlreichen schulfreien Tagen gekennzeichnet:

    Do 30.05.2019 = Christi Himmelfahrt

    Fr 31.05.2019 = 3. Beweglicher Ferientag

    Mo 03.06.2019 = kollegiumsinterne Fortbildung (Studientag für SchülerInnen)

    Die 11.06.2019 = Pfingstferien

    Do 20.06.2019 = Fronleichnam

    Fr 21.06.2019 = 4. Beweglicher Ferientag

Ich wünsche Ihnen/Euch/uns sowie Ihren/Euren Angehörigen im Namen des gesamten Kollegiums eine schöne Frühlingszeit

Peter Zerfaß

                                                             

AKTUELLES:

06.12.2018
Wir freuen uns, dass unsere Schule als Praxisbeispiel auf

QUA-LIS NRW
(
www.schulentwicklung.nrw.de)

Erwähnung gefunden hat.

direkter LINK >> klick

Termine der Schulsozialarbeit

Elterncafé

Do.,16.5.,Elterncafé,   8.30-9.45
Mo.,17.6.,Elterncafé, 15.00-16.00 
---------------------------------------------------

Ferienprogramme

Sommer: vom 15.07.-17.07.2019
----------------------------------------------------


Wir freuen uns Sie in der Schule zu treffen!
Die Schulsozialarbeit unterstützt
die pädagogische Übermittagsbetreuung bedarfsgerecht an 2 Tagen.
 

 

Sprechstunde der Polizei

Jeden zweiten Dienstag im Monat (ungerade Wochen) hält die für uns zuständige Bezirksbeamtin der Polizei -Frau Palapanidis- von 9.45 - 11.00 Uhr eine Sprechstunde in der Schule ab.
Diese Sprechstunde richtet sich an Schüler, Lehrer und Eltern.

Nähere Infos: klick>>